Digitale Post für Bürger

Alle Bürgerinnen und Bürger ab 15 Jahren müssen in der Lage sein, digital Post an und von der öffentlichen Hand zu senden und zu empfangen.

Post an und vom öffentlichen Sektor enthält oft vertrauliche Informationen wie Ihre Sozialversicherungsnummer. Es ist daher zwingend erforderlich, dass Sie Ihre digitale Post sicher empfangen und versenden können. Ihre private E-Mail-Adresse (z. B. von hotmail, g-mail, ofir etc.) kann daher nicht verwendet werden. Stattdessen müssen Sie Ihr digitales Postfach auf borger.dk oder mit.dk verwenden. 

Wenn Sie die Post erhalten, erfolgt dies über eine sichere Verbindung. So kann sich kein Unbefugter Zugriff auf Ihre Post auf dem Weg zu und von Ihrem digitalen Postfach verschaffen. Das digitale Postfach ist geschützt durch Ihre MitID oder NemID und ist so sicher wie eine Online-Bank. Das Postfach ist mit Ihrer Sozialversicherungsnummer verknüpft. und folgt Ihnen unabhängig davon, ob Sie Ihre Adresse wechseln oder Ihre E-Mail-Adresse ändern.

Wo lese ich Post aus dem öffentlichen Sektor?

Sie haben ein Postfach für die Post der öffentlichen Hand – das nennen wir Digitale Post. Aber Sie können Ihre digitale Post über verschiedene Plattformen lesen, beantworten und darauf reagieren. Sie können frei wählen, welche Plattformen Sie nutzen möchten. Lesen Sie mehr über die digitale Post auf borger.dk

Kann ich vom Empfang digitaler Post ausgenommen werden?

Wenn Sie Ihre Post der öffentlichen Hand nicht digital empfangen können, haben Sie die Möglichkeit, sich von der Digitalen Post befreien zu lassen und die Post stattdessen als reguläre Papierpost zu erhalten.

Lesen Sie mehr über die Befreiung von der digitalen Post auf borger.dk

Kann ich anderen Lesezugriff auf meine digitale Akte gewähren?

Wenn Sie Post aus dem öffentlichen Dienst digital erhalten möchten, sich aber mit der Nutzung des digitalen Briefkastens schwer tun, können Sie einem Angehörigen Lesezugriff gewähren. Die Person, der Sie Lesezugriff gewähren, verwendet ihr eigenes digitales Postfach als Gateway, um die Post zu lesen, die in Ihr digitales Postfach gelangt. Wenn Sie anderen Lesezugriff auf Ihr digitales Postfach gewähren, erhalten Sie weiterhin E-Mails in Ihrem digitalen Postfach, aber die Person mit Lesezugriff kann Ihnen beim Lesen und Organisieren der E-Mails helfen.

Lesen Sie mehr über den Lesezugriff auf borger.dk

Kann ich mich für NemSMS anmelden, damit ich keine Termine bei der öffentlichen Hand vergesse?

NemSMS ist ein Service für Sie, damit Sie Ihre Vereinbarungen mit der öffentlichen Hand nicht vergessen. Mit NemSMS erhalten Sie Servicemeldungen per SMS von Behörden.

Registrieren Sie sich hier für NemSMS.

Sie können sich problemlos für NemSMS registrieren, auch wenn Sie von der Digitalen Post befreit sind.

Lesen Sie mehr über NemSMS auf borger.dk

Kontaktieren Sie uns

Bürgerbüro Sonderburg 
Holger Drachmanns Plads 5
6400 Sønderborg

Öffnungszeiten:

Dienstag: 9.00 - 18.00 
Donnerstag: 9.00 - 18.00

Telefonzeiten:

Montag - Mittwoch: 10.00 - 15.00
Donnerstag: 10.00 - 17.00
Freitag: 10.00 - 14.00