Impfung und Angebot von Impfstoffen

Lesen Sie mehr über Ihre Möglichkeiten, eine Corona-Impfung (Covid-19), Influenza-Impfung und Pneumokokken-Impfung zu erhalten.

Um Menschen zu schützen, die besonders gefährdet sind, an Covid-19, Influenza oder Pneumokokken schwer zu erkranken, empfiehlt die dänische Gesundheitsbehörde, dass die Risikogruppen und Personen, die mit ihnen in engem Kontakt stehen, das Impfangebot annehmen.

Die Impfstoffe werden ab dem 1. Oktober 2022 kostenlos angeboten und Sie erhalten automatisch eine Einladung per E-Mail. Bewohnern von Pflegeheimen/-zentren und Bürgern über 85 Jahren wird der Covid-19-Impfstoff jedoch bereits ab Mitte September angeboten.

Wem wird ein Impfstoff angeboten?
Impfen Sie Covid-19 (Coronavirus) Grippe Pneumokokken Keuchhusten
Gruppe bot Impfstoff an
  • Alle ab 50
  • Gesundheits- und Pflegepersonal
  • Personen unter 50 Jahren haben ein erhöhtes Risiko für einen schweren Verlauf
  • Schwanger
  • Angehörige von Personen mit erhöhtem Risiko
  • Alle ab 65
  • Gesundheits- und Pflegepersonal
  • Schwanger im 2. und 3. Trimester
  • Kinder im Alter von 2-6 Jahren
  • Menschen, die mit bestimmten chronischen Krankheiten leben
  • Personen über 65 Jahre
  • Menschen, die mit bestimmten chronischen Krankheiten leben
  • Schweißer

Schwanger

Die Impfungen sind kostenlos und absolut freiwillig.

Lesen Sie mehr über das Impfprogramm der dänischen Gesundheitsbehörde

Kann ich für die Covid-19-Impfung einen Transport erhalten?

Wenn Sie Hilfe beim Transport für die Covid-19-Impfung benötigen, können Sie sich für den Transport an das Covid-19-Callcenter der Gemeinde Sønderborg wenden. Als Ausgangspunkt müssen Sie jedoch selbst oder mit Hilfe von Angehörigen zum Impfort hin und her gelangen. Wenn dies nicht möglich ist, kann die Gemeinde Sie nach Verkehrsmitteln suchen.

Sie müssen die folgenden drei Kriterien erfüllen, um nach Transportmitteln für die Covid-19-Impfung gesucht zu werden:

  1. Sie können die Impfstelle nicht selbst oder mit Hilfe von Angehörigen erreichen und wieder verlassen
  2. Sie haben eine dauerhaft eingeschränkte körperliche oder geistige Leistungsfähigkeit
  3. Sie möchten sich im Impfzentrum in Sønderborg impfen lassen, das sich in Agervang 3 in Sønderborg (das Krankenhaus) befindet.

Sie können daher nicht zum Transport durchsucht werden, wenn Sie sich von Ihrem Hausarzt gegen Covid-19 impfen lassen möchten.

Wenden Sie sich für den Transport an das Covid-19-Callcenter:

Öffnungszeiten: Alle Wochentage um 11.00 - 13.00.

Tel.: +45 24 59 62 09

Kann ich Hilfe bei der Buchung eines Impftermins erhalten?

Wenn Sie Hilfe bei der Buchung eines Impftermins benötigen, können Sie sich an uns wenden Hotline der Region Süddänemark für Impfungen und Tests (siehe auch Kontaktdaten unten auf der Seite). Wenn Sie sich lieber von Ihrem Hausarzt impfen lassen möchten, können Sie sich direkt an Ihren Hausarzt wenden und sich über die Möglichkeiten informieren.

Bild
Grippe

Kontaktieren Sie uns

Region Süddänemark - Hotline für Hilfe bei Impfungen und Tests

Lesen Sie mehr Hotline der Region Süddänemark für Impfungen und Tests

Tlf. nr.: +45 99 44 07 17 (tast 1)

Telefonzeiten:

Wochentags: 08.00 - 15.00 Uhr 
Wochenenden und Feiertage: 09.00 – 13.00 Uhr