Meinungsverschiedenheiten über Hecken, Zäune etc.

Wenn Sie und Ihr Nachbar sich über eine Hecke, einen Zaun oder eine andere Bepflanzung zwischen Ihrem Grundstück nicht einig sind, können Sie sich an die Zauninspektion wenden, um Hilfe bei der Entscheidung der Angelegenheit zu erhalten.

Wenn Sie und Ihr Nachbar sich über Hecken, Zäune oder andere Bepflanzungen zwischen Ihrem Grundstück nicht einig sind, können Sie Kontakt aufnehmen Der Zaunblick um Hilfe bei der Entscheidung des Falls zu erhalten.

Wie reklamiere ich?

Beschweren Sie sich über den Link oben auf der Seite.

Es ist wichtig, dass Sie genau schreiben, worüber die Zauninspektion entscheiden soll:

Zum Beispiel: Ich möchte, dass das Zauninspektorat die Höhe auf 1,80 m festlegt - schreiben nicht: Ich möchte, dass die Zauninspektion sich die Höhe des Zauns ansieht.

Sie müssen sich darüber im Klaren sein, dass Sie alle Fakten in dem Fall selbst darlegen müssen und dass das Zauninspektorat aufgrund der von Ihnen und Ihrem Nachbarn bereitgestellten Informationen eine neutrale Position zu dem Fall einnimmt.

Welche Regeln gibt es beim Fechten?

Zäune müssen weniger als 1,75 m von der Grenzlinie entfernt sein. 

Lesen Sie die Regeln über die verschiedenen Arten von Zäunen oder Lesen Sie das Zaungesetz.

Worüber kann sich Hegnsynet nicht entscheiden?

Die Zauninspektion kann keine Entscheidungen treffen über:

  • Zäune, die mehr als 1,75 Meter von der Grenze entfernt sind
  • einsame Bäume
  • die Lage des Skeletts

Auch das Zauninspektorat kann im Einzelfall keine Gutachten erteilen. Sie können solche Fälle stattdessen vor Gericht bringen oder mit einem Landvermesser vergleichen.

Wie behandelt Hegnsynet meinen Fall?

Wenn die Zauninspektion Ihren Antrag auf eine Zauninspektion erhält, wird die Beschwerde zur Beratung an Ihren Nachbarn weitergeleitet und Sie werden zu einem Inspektions- und Verhandlungstreffen mit der Zauninspektion geladen.

Bei der Inspektions- und Verhandlungssitzung müssen Sie Hegnsynet Ihre Ansichten und Behauptungen mündlich vortragen.

Die Zauninspektion wird versuchen, eine Einigung zwischen Ihnen zu vermitteln. Kann keine Einigung erzielt werden, entscheidet die Zauninspektion über den Fall, vgl. Fechtgesetz.

Die Entscheidung der Zauninspektion kann vor Gericht angefochten werden und ein Vergleich ist eine bindende Vereinbarung mit Ihnen und Ihrem Nachbarn und hat den Charakter eines gerichtlichen Vergleichs.

Wird der Verfügung oder dem Vergleich nicht Folge geleistet, kann die Zauninspektion auf Antrag des Geschädigten entscheiden, dass die fehlenden Arbeiten durch den Vorsitzenden ausgeführt werden (Vollstreckung, vgl. § 44 Fechtgesetz).

Was kostet eine Zauninspektion?

Eine Zauninspektion kostet DKK 1.932. Der Betrag wird erst ausgezahlt, wenn der Fall bearbeitet und eine Entscheidung getroffen wurde. Der Betrag wird in der Regel von der Person gezahlt, die den Fall verliert. Das Zauninspektorat kann jedoch eine andere Aufteilung zwischen Ihnen und Ihrem Nachbarn beschließen.

Wenn Sie einen Fechtfall widerrufen möchten, bevor ein Inspektions- und Verhandlungstreffen stattgefunden hat, beträgt die Gebühr 700 DKK.
Die Preise werden jedes Jahr zum 1. Januar angepasst.

Wenn Sie keine Möglichkeit haben, eine Zauninspektion zu bezahlen, können Sie dies tun beantragen Sie Hilfe bei der Zahlung der Gebühr bei der dänischen Landwirtschaftsbehörde

Bild
Jungenfahrräder in Wohnräumen

Kontaktieren Sie uns

Stadtratssekretariat und Recht
Rådhustorvet 10
6400 Sønderborg