Abbrennen von Stroh

Nachfolgend finden Sie die Regeln für das Verbrennen von Stroh.

Stroh oder ähnliche Teile landwirtschaftlicher Kulturpflanzen dürfen nicht auf Feldern oder Brachflächen verbrannt werden. Folgendes ist jedoch erlaubt:

  • Flammenbehandlung von Unkräutern
  • Verbrennen von Stroh aus Saatgräsern aus Gebieten, in denen die Ernte im folgenden Jahr angebaut wird
  • Stroh, das für Dächer und dergleichen verwendet wurde
  • Weniger Abfall beim Ballenpressen, einschließlich falsch gebundener Strohballen

Bitte beachten Sie, dass das Verbrennen von nassen Strohballen nur durchgeführt werden darf, wenn dies der Gemeinde Sønderborg mitgeteilt wurde vagtcentral@sonderborg.dk.

Gibt es beim Verbrennen von Stroh Abstandsvorschriften und Vorsichtsmaßnahmen?

Um die Brandstelle muss ein Feuergürtel von mindestens 10 Metern Länge vorhanden sein und mit dem Brennen muss immer gegen den Wind begonnen werden. 

Zu welcher Tageszeit kann ich Stroh verbrennen?

Das Brennen darf frühestens bei Sonnenaufgang beginnen und muss am selben Tag bei Sonnenuntergang beendet sein.

Bild
Abbrennen von Stroh

Kontakt

Geschäft und Verschwendung
Lille Rådhusgade 7
6400 Sønderborg

Telefonzeiten:

Montag - Mittwoch: 9.00 - 15.00
Donnerstag: 9.00 - 17.00
Freitag: 9.00 - 14.00