Wirtschaftsförderung: Hilfe für Ihr Unternehmen

Der Unternehmensservice der Gemeinde Sønderborg ist Ihr Tor zur Beratung für Ihr Unternehmen. Holen Sie sich Hilfe zum Beispiel bei Baugenehmigungen, Schildervorschriften, Umweltvorschriften usw

Erhvervsservice steht Ihnen und Ihrem Unternehmen mit Rat und Tat zur Seite, unabhängig davon, welcher Branche Ihr Unternehmen angehört.

Wobei kann Erhvervsservice Ihrem Unternehmen helfen?

Unternehmensdienstleistungen können Ihrem Unternehmen helfen bei:

  • So erhalten Sie einen Überblick darüber, welche behördlichen Verfahren Ihr Projekt erfordert
  • Einholung behördlicher Genehmigungen wie Baugenehmigungen und Umweltgenehmigungen - Hier können Sie eine Baugenehmigung digital beantragen
  • Zur Klärung, ob ein Standort oder ein Raum für Ihr Projekt genehmigt werden kann
  • Um einen Überblick über die Schilder- und Fassadenvorschriften zu erhalten
  • Um einen Überblick über Umwelt- und Naturvorschriften zu erhalten
  • Informieren Sie sich über Umweltvorschriften oder Naturvorschriften
  • Und alles andere, was für die Entwicklung Ihres Unternehmens relevant ist
Wie sieht ein typischer Fallbearbeitungsprozess aus?

Nach Kontaktaufnahme mit dem Erhvervsservice wird ein spezieller Fall für Anfragen und Anträge erstellt. Ihnen wird eine Kontaktperson in der Gemeinde zugewiesen, die Sie im Zusammenhang mit Ihrer Anfrage verfolgt, informiert und leitet.

Wir passen die Fallbearbeitung an den konkreten Fall an und führen wöchentliche Screening-Meetings für kommerzielle Fälle durch, an denen relevante Vertreter aus dem Ingenieur- und Umweltbereich teilnehmen. So werden Bauordnungen, Umweltvorschriften, Planungsgesetze etc. automatisch berücksichtigt, egal um was es in Ihrem Fall geht. Ein korrekt ausgefüllter Antrag nimmt weniger Zeit in Anspruch, also kontaktieren Sie uns bitte, bevor Sie Ihren Antrag senden, wenn Sie Zweifel haben, was erforderlich ist.

Während des Prozesses wird ein enger Kontakt mit Ihnen als Unternehmen gehalten, damit Sie den Prozess, den Zeitplan und die verschiedenen zu berücksichtigenden Bereiche verfolgen können.

Im Falle einer Ablehnung Ihres Antrags werden die Gründe dafür eingehend geprüft und Alternativen mit Ihnen besprochen.

Wo finde ich eine umfassende Übersicht aller Angebote der Gemeinde für Unternehmen?

Auf sonderborg.dk/erhverv Sie finden das kommunale Wirtschaftsuniversum, in dem Sie z.B. finden Sie einen umfassenden Überblick über die verschiedenen Business-Angebote.

Siehe auch Der Business-Ratgeber, das die Transparenz öffentlicher Angebote, Möglichkeiten und Dienstleistungen vertieft und schafft.

Gibt es eine Baugebühr?

Ab dem 1. Januar 2023 wird auf alle neu eingehenden Baufälle eine Baufallgebühr erhoben.

Die Gebühr wird wie folgt sein:

  • Für Anträge auf Baugenehmigungen, Befreiungen, einstweilige Verfügungen, Legalisierung von Baugenehmigungen und gewerbliche Bauten wird ein Stundensatz von DKK 725 berechnet, der Preis wird jährlich reguliert.
  • Für einfache Konstruktionen (nicht in das Hauptgebäude integriert), wie Garagen, Carports, Nebengebäude, Gewächshäuser, überdachte Terrassen usw. es wird einen Festpreis von DKK 1.124 geben.
  • Der Abriss von Gebäuden wird ebenfalls einen Festpreis von 1.124 DKK haben.
  • Spielplätze, Ablehnungen von beantragten Projekten und Bewerbungen von Freiwilligenverbänden, die in "Netforvaltningen" gesucht werden, sind ausgeschlossen.
  • Wenn Sie Ihren Bauantrag stornieren, wird Ihnen die Zeit in Rechnung gestellt, die der Fallmanager für Ihren Bauantrag aufgewendet hat
Wo kann ich Fallbearbeitungszeiten für Baufälle einsehen?

Alle Fallbearbeitungszeiten finden Sie hier.

Bild
Unternehmensdienstleistungen

Aktionspläne

Kontakt

Geschäftsservice der Gemeinde Sønderborg
Rådhustorvet 7
6400 Sønderborg

Öffnungszeiten:

Montag - Mittwoch: 8.30 - 15.00
Donnerstag: 8.30 - 17.00
Freitag: 8.30 - 15.00

Telefonzeiten:

Montag - Mittwoch: 8.00 - 15.00
Donnerstag: 8.00 - 17.00
Freitag: 8.00 - 15.00