Gesundheitskarte, Krankenversicherung und Arztwechsel

Lesen Sie mehr über die gelbe Gesundheitskarte, die blaue EU-Krankenversicherungskarte und den Arztwechsel.
Wo kann ich mehr über die Gelbe Gesundheitskarte lesen?

Lesen Sie mehr über Gesundheitskarten auf borger.dk

Bekomme ich als Grenzschutzbeamter eine spezielle Gesundheitskarte?

Als Grenzgänger können Sie bei Udbetaling Danmark eine spezielle Gesundheitskarte beantragen.

Kann ich den Arzt wechseln?

Sie können einen Arzt frei wählen, der für neue Patienten offen ist. Sie ist kostenlos, wenn Ihr aktueller Arzt seine Praxis schließt oder Sie den Arzt im Zusammenhang mit einem Umzug wechseln.

Hier den Arzt wechseln.

Eine Liste mit Ärzten und Spezialisten finden Sie hier.

Kann ich die Krankenkasse wechseln?

Hier können Sie die Krankenkassengruppe wechseln.

Sie können zwischen zwei Sicherheitsgruppen wählen:

Für Gruppe 1 müssen Sie bei einem bestimmten Arzt registriert sein und eine Überweisung an Fachärzte haben.

Für die Gruppe 2 müssen Sie nicht bei einem bestimmten Arzt angemeldet sein, Sie müssen nicht an Fachärzte überwiesen werden, ABER Sie müssen die Differenz selbst zahlen, wenn der Preis der Behandlung durch einen Arzt oder Facharzt höher ist als der Zuschuss.

In welcher Sicherheitsgruppe Sie sich befinden, sehen Sie auf Ihrer Gesundheitskarte. Die überwiegende Mehrheit der Bürgerinnen und Bürger gehört der Sicherheitsgruppe 1 an. Einen Gruppenwechsel können Sie frühestens nach 1 Jahr wieder vornehmen.

Lesen Sie mehr über Krankenversicherung und Vorschriften auf borger.dk

Kann ich eine blaue EU-Krankenversicherungskarte bestellen?

Die blaue EU-Krankenversicherungskarte erhalten Sie, wenn Sie in Dänemark wohnen, Bürger eines EU-Landes, Norwegens, Islands, Liechtensteins oder der Schweiz sind und in Dänemark krankenversichert sind.

In besonderen Fällen können Sie Anspruch auf eine EU-Krankenversicherungskarte haben, wenn Sie:

  • lebt im Ausland und arbeitet in Dänemark oder
  • von einem dänischen Arbeitgeber ins Ausland entsandt wird

Darüber hinaus können Sie als Staatenloser, Konventionsflüchtling oder Familienangehöriger eines dänischen Versicherten Anspruch auf eine Karte haben. Ein Familienmitglied ist Ihr Ehepartner oder Lebensgefährte und Ihre Kinder unter 18 Jahren. Eltern von Kindern mit Staatsangehörigkeit eines EU-/EWR-Staates oder der Schweiz haben jedoch keinen Anspruch auf eine blaue EU-Krankenversicherungskarte.

Lesen Sie hier mehr über die blaue EU-Krankenversicherungskarte.

Kann ich meine Krankenversicherungsdaten und meine Krankengeschichte einsehen?

Sehen Sie hier Ihre aktuellen und historischen Krankenversicherungsinformationen über sich, wo Sie sehen können, welcher Arzt- und Krankenkassengruppe Sie angehören oder waren.

Auch darauf können Sie zugreifen Sehen Sie sich Ihre persönlichen Krankenakteninformationen (Krankenakte, Krankenakte) von den öffentlichen Krankenhäusern in Dänemark und Daten von Ihrem Arzt auf sundhed.dk an.

Bild
Krankenversicherung

Kontaktieren Sie uns

Bürgerbüro Sonderburg 
Holger Drachmanns Plads 5
6400 Sønderborg

Öffnungszeiten:

Dienstag: 9.00 - 18.00 
Donnerstag: 9.00 - 18.00

Telefonzeiten:

Montag - Mittwoch: 10.00 - 15.00
Donnerstag: 10.00 - 17.00
Freitag: 10.00 - 14.00