Einbürgerungszeremonie

Neubürgern wird zweimal im Jahr die dänische Staatsbürgerschaft verliehen. Wenn Sie die Staatsbürgerschaft beantragen, müssen Sie auch an einer Verfassungszeremonie teilnehmen.

Wenn Sie die dänische Staatsbürgerschaft beantragt und erhalten haben, müssen Sie an einer konstituierenden Zeremonie teilnehmen. Bei der Verfassungszeremonie müssen Sie eine Erklärung unterschreiben, dass Sie die Verfassung des Königreichs Dänemark einhalten und die dänischen Grundwerte und Rechtsprinzipien, einschließlich der dänischen Demokratie, respektieren werden.

Wann ist die nächste konstituierende Feierstunde und wann muss ich mich spätestens anmelden?

Die nächste konstituierende Zeremonie ist am Dienstag, 6. September 2022 um 15.00-17.00 im Stadtratsaal im Rathaus von Sonderburg, Rådhustorvet 10, 6400 Sønderborg.

Anmeldeschluss ist der 9. August 2022.

Was soll ich zur konstituierenden Zeremonie mitbringen?

Bringen Sie zur Trauung einfach einen Lichtbildausweis mit.

Welchen Ausweis kann ich zur konstituierenden Zeremonie mitbringen?

Ausweis mit Lichtbild muss einer der folgenden sein:

  • Aufenthaltskarte, Ausländerpass, Konventionspass oder Führerschein, ausgestellt von einer Behörde in Dänemark.
  • Reisepass, Personalausweis oder Führerschein, ausgestellt von einer Behörde in einem anderen EU-/EWR-Mitgliedstaat oder in der Schweiz.
  • Reisepass, ausgestellt von einer Behörde in einem anderen Land als einem EU-/EWR-Mitgliedstaat oder der Schweiz, in dem eine Aufenthaltsmarke angebracht ist.
Wo erhalte ich weitere Informationen zur konstituierenden Zeremonie?

Lesen Sie mehr über die konstituierende Zeremonie oder Bürgerservice kontaktieren.

Bild
Dannebrog

Kontaktieren Sie uns

Bürgerbüro Sonderburg 
Holger Drachmanns Plads 5
6400 Sønderborg

Öffnungszeiten:

Dienstag: 9.00 - 18.00 
Donnerstag: 9.00 - 18.00

Telefonzeiten:

Montag - Mittwoch: 10.00 - 15.00
Donnerstag: 10.00 - 17.00
Freitag: 10.00 - 14.00