Baugrundstücke am Ribesvej 1 und 1a, Sønderborg

Die Gemeinde Sønderborg verkauft jetzt zwei attraktive Baugrundstücke am Ribesvej in Sønderborg in einer familienfreundlichen Gegend in der Nähe von fast allem.
 
 

Wenn Sie allem nahe sein wollen – der Stadt, dem Wald und der Natur – dann sind die Baugrundstücke am Ribesvej 1 und Ribesvej 1A im Osten von Sonderburg genau das Richtige für Sie.

Die Bauplätze befinden sich in einem attraktiven und familienfreundlichen Wohngebiet neben großen Grünflächen und nicht weit von der schönen Natur bei Kathrinelund und Sønderskoven entfernt. Neben der kurzen Entfernung zur Natur gibt es eine kurze Entfernung zu Lebensmittelgeschäften, Center Øst und einer Tankstelle - kurz gesagt, hier ist eine Karte für alles.

Der Mindestpreis für Ribesvej 1 beträgt 949.440 DKK.

Der Mindestpreis für Ribesvej 1a beträgt 1.242.240 DKK.

Wie kaufe ich ein Grundstück?

Ein Kaufangebot senden Sie über die Schaltflächen "Kaufangebot senden" Oben auf der Seite. 

Die Grundstücke werden mit einem Mindestpreis an den Meistbietenden verkauft.

  • Der Mindestpreis für Ribesvej 1 beträgt 949.440 DKK.
  • Der Mindestpreis für Ribesvej 1a beträgt 1.242.240 DKK.
Wie sende ich ein Kaufangebot?

Klicken Sie oben auf der Seite auf die Schaltfläche „Kaufangebot für eine Fläche abgeben“ und füllen Sie das Formular aus.

Gibt es einen Ortsplan für das Gebiet?

Nein, für das Gebiet gibt es keinen Bebauungsplan, daher unterliegt das Gebiet den Auflagen des städtebaulichen Rahmens und den Bestimmungen der Bauordnung.

Wie hoch ist die Auslastung?

Maximal 2 Stockwerke mit einer maximalen Höhe von 6 Metern.

Der maximale Gebäudeprozentsatz für offene niedrige Gebäude beträgt 30 % / der maximale Gebäudeprozentsatz für geschlossene niedrige Gebäude beträgt 40 %.

Sind die Grundstücke an die Kanalisation angeschlossen?

Nein, es werden grundsätzlich ausschließlich alle Anschlussgebühren verkauft, die der Käufer selbst mit den jeweiligen Energieversorgern verrechnet. Die Anschlussgebühr für Regen- und Abwasser in Höhe von 64.956,24 DKK inkl. Mehrwertsteuer (Preise 2020) zusammen mit dem Kaufpreis. Dies bedeutet, dass den eingegangenen Geboten DKK 64.956 hinzugefügt werden.

Die Gemeinde Sønderborg sorgt dann dafür, dass nach weiterer Vereinbarung mit dem Käufer in Bezug auf die Anbieter in der Umgebung eine Verbindung von der Straße bis zur Trennlinie im Kataster hergestellt wird.

Besteht eine Anschlusspflicht an Fernwärme?

Ja, es besteht eine Anschlusspflicht an Fernwärme. Die Baustellen befinden sich in einem Gebiet, in dem eine Deklaration für Fernwärme vorliegt.

Informationen aus dem Kabeleigentümerregister

Bei der Einholung von Informationen im Wire Owners Register hat sich folgendes herausgestellt:

  • Linie von Stofa A/S an der südlichen Grenze in Richtung 'Ribesvej'. Linie vom TDC in der westlichen Wasserscheide in Richtung 'Ved Skellet'.
  • Linie von Evonet im westlichen Teil in Richtung 'Ved Skellet' und Zweiglinie in 'Ribesvej 1a'.
  • Draht von EL:CON in der westlichen Kluft in Richtung 'Ved Skellet'.
  • Sønderborg Forsyning hat Linien an der Westgrenze in Richtung „Ved Skellet“ und eine Linie an der Südgrenze in Richtung „Ribesvej“ registriert.

Verdrahtungsplan ist in der Dokumentenliste ersichtlich.

An wen kann ich mich bei Fragen wenden?

Eigentumsamt der Gemeinde Sønderborg. Die Kontaktdaten finden Sie unten auf der Seite.

Gute Gründe zu streiken

  • Zentrale Lage
  • Familienfreundliche Gegend in der Nähe von Institutionen
  • In der Nähe von Freizeiteinrichtungen und Einkaufsmöglichkeiten

Område

6400, Sonderburg

Kontaktieren Sie uns

Das Immobilienbüro
Lille Rådhusgade 7
6400 Sønderborg