Fallbearbeitungszeiten und -fristen

Hier sehen Sie, wann Sie mit einer Antwort auf Ihren Antrag an die Gemeinde rechnen können.

Die Gemeinde Sønderborg bemüht sich, eingehende Fälle so schnell wie möglich zu bearbeiten.

Fallbearbeitungszeiten für Baufälle
Typ: Netto-Fallbearbeitungszeit (Durchschnitt) in Tagen für das erste Halbjahr 1: Nationaldienstziele:
Einfache Konstruktionen 36 40
Einfamilienhäuser 32 40
Industrie und Lager 36 50
Etage, beruf 48 55
Boden, Aufbau 113 60

Die Nettofallbearbeitungszeit ist der Zeitraum, in dem Ihr vollständig informierter Antrag in der Gemeinde bearbeitet wird, bis die Gemeinde über den Fall entscheidet. Vollständig informiert bedeutet, dass die Gemeinde über alle Informationen verfügt, die für die Bearbeitung des Antrags erforderlich sind. Die Zeit, die die Gemeinde auf Informationen von Ihnen wartet, wird daher von der Fallbearbeitungszeit abgezogen.

Manche Fälle können langwierig und kompliziert sein, z. wenn die Angelegenheit von anderen Behörden bearbeitet wird und andere Genehmigungen wie Landzonengenehmigungen, Abwassergenehmigungen oder ähnliches erforderlich sind.

Fallbearbeitungszeiten für Planungsfälle

Unser Serviceziel ist es, eine Fallbearbeitungszeit von 8 Wochen für Fälle einzuhalten, sowohl in ländlichen als auch in städtischen Gebieten. Reine Anfragefälle werden innerhalb einer Woche bearbeitet.

Fallbearbeitungszeiten für Geldleistungen, Individualleistungen, Krankengeld, Personenfreibetrag, Teilrente und Wohnungsspardarlehen
Område Gesetz über aktive Sozialpolitik Bearbeitungszeit des Falles
Antrag auf Geld und Erziehungshilfe §§ 25 und 23 14 Tage
Antrag auf Hilfe in besonderen Fällen, einschließlich individueller Leistungen Abschnitte 81-85 4 Wochen
Område Gesetz zum Krankengeld Bearbeitungszeit des Falles
Antrag auf Krankengeld für Arbeitnehmer §§ 6 und 38 14 Tage
Antrag auf Krankengeld für Selbständige §§ 41 und 43 14 Tage
Område Gesetz über die höchste, mittlere, erhöhte ordentliche und ordentliche vorgezogene Altersrente etc Bearbeitungszeit des Falles
Antrag auf Hilfe und Pflegegeld § 16 3 Monate
Antrag auf Erwerbsunfähigkeitsrente § 21 1 Mann
Område Sozialrentengesetz Bearbeitungszeit des Falles
Antrag auf persönliche Zulage § 14 1 Mann
Antrag auf Krankengeld Abschnitt 14a 1 Mann
Område Gesetz über das individuelle Wohngeld Bearbeitungszeit des Falles
Antrag auf ein Darlehen für die Wohnungseinlage § 54-71 1 auge
Fallbearbeitungsfristen für ältere Menschen

Die Frist entspricht der Zeit, die in der Praxis benötigt wird, um 80-90 Prozent der Fälle zu bearbeiten.

Område

Sozialdienstgesetz

Antwortfrist

Verpflegung (wenn keine spezielle Diät)

§ 83

10 Arbeitstage

Persönliche Hilfe und Betreuung

Praktische Hilfe

Psychische Betreuung und Betreuung

§ 83

10 Arbeitstage

Entlastung (Kurzzeitplätze), Entlastung im eigenen Haushalt

§ 84

10 Arbeitstage

Rehabilitations-/Wartungstraining

§ 86

2 Monate

Notruf

§ 112

10 Arbeitstage

Diabetes- und Stomaartikel

§ 112

Innerhalb von 2 Tagen

Persönliche Hilfsmittel (ohne Wartezeit vom Lieferanten)

§ 112

1 Mann

Notfallhilfsmittel, wie technische Pflegehilfsmittel

Dringende Reparaturen von Rollstühlen, Aufzügen und dergleichen

§ 112

Sofort/am selben Tag

Reparatur, Austausch und Einbau der erforderlichen Ausrüstung in vorhandene Behindertenfahrzeuge

§ 112

10 Arbeitstage

Hilfsmittel und Konsumgüter in Form von Elektrofahrzeugen, Dreirädern und dergleichen

§§ 112 und 113

4 Monate

Allgemeine Ausleihhilfen (ohne Wartezeit beim Anbieter)

§§ 112 und 113

10 Arbeitstage

Unterstützung für ein Auto wegen Behinderung, inklusive Steuerbefreiung

§ 114

4 Monate

Große Hausveränderungen

§ 116

6 Monate

Pflegegeld (Pflege Sterbender)

Hilfe für Pflegebedarf (Betreuung Sterbender)

§§ 119, 120, 121 und 122

Der Fall wird umgehend bearbeitet, wenn alle Informationen zum Fall vorliegen

Fürsorgliche Zahnpflege

§ 131

10 Arbeitstage

Altenheim

§ 192

2 Monate

Område

Das Sozialwohnungsgesetz

Antwortfrist

Pflegeheim

§§ 5 und 54

2 Monate

Fallbearbeitungsfristen für Erwachsenenpsychiatrie und Behinderung

Die Frist entspricht der Zeit, die in der Praxis benötigt wird, um 80-90 Prozent der Fälle zu bearbeiten.

Område

Sozialdienstgesetz

Antwortfrist

Anleitung und Beratung

§ 12

4 Wochen

Sozialpädagogische Betreuung und Ausbildung

§ 85

2½ Monate

Bürgergesteuerte Persönliche Assistenz (BPA), Beschäftigung von behinderten Helfern und die Möglichkeit, die Kompetenz des Arbeitgebers auf andere zu übertragen

§ 96

3 Monate

Begleitung für Erwachsene, bis zu 15 Stunden pro Monate

§ 97

2 Monate

Ansprechpartner für Taubblinde

§ 98

2 Monate

Unterstützung und Ansprechpartner für psychisch Kranke, Suchtkranke, Obdachlose etc.

§ 99

6 Wochen

Notwendige Zusatzkosten für Erwachsene

§ 100

3 Monate

Behandlungen im Rahmen der Sozialpädagogik nach § 85

§ 102

1½ Monate

Geschützte Beschäftigung

§ 103

1½ Monate

Aktivitäten und soziale Dienste

§ 104

1½ Monate

Vorübergehender Aufenthalt in einer Unterkunft

§ 107

4 Monate

Längerer Aufenthalt im Wohnheim

§ 108

4 Monate

Zuschuss für die Beförderung mit individuellen Verkehrsmitteln

§ 117

2½ Monate

Pflege von Angehörigen mit Behinderungen

§ 118

4 Wochen

Sondertüröffner (Behördenbescheid)

§ 125

4 Wochen

Abschließen von Außentüren (Behördenentscheidung)

§ 128 c

4 Wochen

Stoffgürtel (Behördenbescheid)

§ 128 

4 Wochen

Sicherheitsschaffende Wohlfahrtstechnik (Behördenentscheidung)

§ 128 b

2 Wochen

Kurzfristige Unterbringung in Körperpflegesituationen (Behördenentscheidung)

§ 136 a

4 Wochen

Umzug ohne Zustimmung

§ 136 f, Abs 1 2 Wochen
Bewertungen - Bearbeitung von Behördenfällen nach Meldungen über Gewaltanwendungen, einschließlich Aktionsplänen, vorbeugender Hilfeleistung und Inhaftierung.

 

2 Monate

Angebot an Einkaufsplänen für Erwachsene

§ 141

4 Monate

Genehmigung von privaten Wohnungsangeboten nach §107

§ 144

3 Monate

Område

Handeln Sie nach aktiven Beschäftigungsbemühungen

Antwortfrist

Aktives Beschäftigungsgesetz

§ 2 Stk. 6 und § 51

2 Monate

Fallbearbeitungszeiten für den Kinderbehindertenbereich

Område

Antwortfrist

Das Kindergesetz (BL)

Sonderpädagogischer Berater (Beratung und Anleitung zu Hause)

bis zu 6 Wochen*

BL § 31

Familienberatungsprogramm

bis zu 12 Wochen**

BL Abschnitt 81, Unterabschnitt 4

Notwendige Zusatzkosten

bis zu 12 Wochen

BL § 86

Entschädigung für entgangenen Verdienst

bis zu 12 Wochen

BL § 87

Besondere Ergänzungsleistung (für Arbeitslose, die Hilfe nach § 42 beziehen)

bis zu 4 Wochen

BL § 88

Entlastung/Entlastung sowie persönliche Hilfe-, Pflege- und Wartungsschulung

bis zu 10 Wochen

BL § 90

Begleitung für Jugendliche im Alter von 16-18 Jahren, bis zu 15 Stunden pro Person Monde

bis zu 10 Wochen  BL § 89

Untersuchung des Bedarfs an besonderer Unterstützung, Maßnahmen und Aktionsplan

bis 4 Monate

BL § 20, Unterabschnitt 1 und par. 2, § 32, Unterabschnitt 1-3, §§ 91-94 (Kinderplan), §§ 108-109 (Jugendplan)
Spezielle Tagesbetreuung (für Kinder mit eingeschränkter körperlicher oder geistiger Leistungsfähigkeit) bis zu 4 Wochen BL §§ 82-83
Fallmanagement der pädiatrischen Untersuchung in Bezug auf Antrag auf Heimtraining nach Gewährung einer besonderen Tagesbetreuung bis 6 Monate BL §§ 82-83, § 85, § 20, Unterabschnitt 1 und par. 2
Spezielles Clubangebot (für ältere Kinder und Jugendliche mit eingeschränkter körperlicher oder geistiger Leistungsfähigkeit) bis zu 6 Wochen BL § 84
Neubewertung aufgrund rechtzeitig eingereichter Beschwerde bis zu 4 Wochen BL §31, BL §20, BL §32, BL §86, BL §87, BL §88, BL §89, BL §90
Wiederbearbeitung von annullierten, geänderten oder zurückverwiesenen Fällen durch den Berufungsausschuss Vgl. Fristen aufgeführt Siehe oben
Neubewertung der Entscheidung über den Wegfall der Verdienstausfallentschädigung Bis zu 2 Wochen Abschnitt 11 des Kindergesetzes (sowie Abschnitt 87)

Område

Antwortfrist

Das Volksschulgesetz

Sonderpädagogischer Freiraum

bis 2 Monate

§ 50

Sonderpädagogische Hilfen für Kinder, die noch nicht eingeschult sind

bis 1½ Monate

BEK-Nr. 356

Område

Antwortfrist

Das Tagesangebotsgesetz

Sonderpädagogischer Freiraum

bis 2 Monate

§ 43

*Bis zu 6 Wochen nach der Anfrage des Antragstellers oder der Überweisung an ein Verfahren gemäß Abschnitt 11 wird der Antragsteller kontaktiert und erhält Informationen über das zukünftige Verfahren.
** Spätestens 3 Monate, nachdem die Gemeinde über die Behinderung des Kindes/Jugendlichen informiert wurde.
 

Bild
Frau schaut auf die Uhr

Kontaktiere uns

Sekretariat und Recht des Stadtrats
Rådhustorvet 10
6400 Sønderborg